Navigation

Pfad

Inhalt

Aktuelle Meldungen

NEU!

Digitalisierung schreitet weiter voran

24.03.2017 | Industrie und Bau, Wirtschaft digital

Sachsens Maschinen- und Fahrzeugbau setzt zum Sprung an und wird bis 2021 voraussichtlich sogar den bundesweiten Digitalisierungsgrad übertreffen. Flankiert wird diese Entwicklung von dem Wachstum der sächsischen Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)-Branche. Sie ist hoch digitalisiert und nimmt bereits eine Vorreiterrolle ein.

Arbeitsmarktprogramm des Sozialministeriums geht in eine neue Runde

23.03.2017 | Arbeitsmarkt und Soziales, Ausbildung

Mit dem Arbeitsmarktprogramm "Wir machen das! - Menschen mit Behinderungen in Ausbildung und Beschäftigung" will die Staatsregierung Arbeitgeber motivieren, die Potenziale von Menschen mit Behinderungen für ihre Unternehmen zu erschließen. Es tritt zum 1. April 2017 in Kraft.

Handelshemmnisse bremsen das Auslandsgeschäft

Ergebnisse der Umfrage „Going International 2017”

20.03.2017 | Internationales Geschäft

Die IHK-Unternehmensumfrage "Going International" für das Jahr 2017 zeigt auf, dass die Firmen neben der positiv zu erwartenden Entwicklung im Auslandsgeschäft auch Risiken sehen. Dies betrifft insbesondere die Wirtschafts- und Außenwirtschaftspolitik einzelner Länder.

Lärmschutz im Oberen Elbtal

17.03.2017 | Verkehr

In der IHK Dresden wurde die neue Machbarkeitsstudie zum  Lärmschutz im Oberen Elbtal vorgestellt.

Zukunftstag für Mädchen und Jungen

17.03.2017 | Ausbildung

Am 27. April findet bundesweit wieder der Girls' und Boys'Day statt. Dieser geschlechtersensible Berufsorientierungstag richtet sich an Mädchen und Jungen der Klassen 5 bis 10. Die Schüler sollen an diesem Tag Berufe finden, die zu ihren Stärken passen und ihnen Spaß machen.

Transferprojekt des Monats

Wissenschaftler der Papiertechnischen Stiftung Heidenau machen neue Einblicke in chemische Papierstruktur möglich

16.03.2017 | Industrie und Bau, Technologie und Innovation

Im Rahmen einer Promotionsarbeit hat die Papiertechnische Stiftung Heidenau (PTS) in Kooperation mit der Professur für Bioanalytische Chemie der TU Dresden Raman-Chemical-Imaging-Mess- und Auswerteverfahren für die Papieranalyse entwickelt.

Aktuelle kommunale Bauleitplanungen, 11. Kalenderwoche

15.03.2017 | Regional- und Bauleitplanung

Im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange werden der IHK Planungen, zum Beispiel Bebauungspläne, Vorhabenbezogene Bebauungspläne, Flächennutzungspläne, zur Stellungnahme übergeben. Die Planungen werden 14tägig aktualisiert.

Messen stehen im Zentrum des B2B-Marketing

14.03.2017 | Internationales Geschäft, Messen

Für deutsche Unternehmen sind Messebeteiligungen das wichtigste Instrument ihrer Business-to-Business-Kommunikation. Das ergab der AUMA MesseTrend 2017, den der Verband der deutschen Messewirtschaft jetzt veröffentlicht hat.

RoHS: Stoffverbote bald auch für industrielle Überwachungs- und Kontrollinstrumente

14.03.2017 | Industrie und Bau, Technologie und Innovation

Die europäische Richtlinie 2011/65/EU (RoHS) beschränkt die Verwendung einiger Schwermetalle und Flammschutzmittel in Elektro- und Elektronikgeräten. Für industrielle Überwachungs- und Kontrollinstrumente, wie Thermostate oder Messgeräte, gilt derzeit noch eine Ausnahmeregelung. Diese endet jedoch am 22. Juli 2017.

Tschechien: Internationale Maschinenbaumesse (MSV) vom 9. bis 13. Oktober 2017 in Brünn

14.03.2017 | Internationales Geschäft, Messen

Die MSV ist die wichtigste und größte Maschinenbaumesse in Mittel- und Osteuropa. Zudem ist Tschechien für deutsche Firmen ein wichtiger Absatzmarkt - die Verzahnung der Wirtschaft, speziell der Automobil- und Zulieferindustrie, ist enorm hoch. Für interessierte Unternehmen aus Mitteldeutschland wird es im Oktober einen Firmengemeinschaftsstand geben.

Vereinbarkeit von Familie und Berufsleben

14.03.2017 | Arbeitsmarkt und Soziales

Ist Ihr Unternehmen familienfreundlich? Mit dem "Kulturcheck" lässt sich eine Antwort darauf finden. Der Online-Fragekatalog des Unternehmerprogramms "Erfolgsfaktor Familie" zeigt mit wenigen Mausklicks, wo Ihr Unternehmen steht.

Kurzfilm zeigt, wie EMAS den Unternehmen nützen kann

13.03.2017 | Industrie und Bau, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Als Unternehmen die Betriebskosten senken, die Umwelt schützen und sicher sein, alle geltenden Umweltvorschriften zu erfüllen - all das geht mit dem freiwilligen europäischen Umweltmanagement- und Auditsystem EMAS. Wie das funktioniert, zeigt ein neuer Kurzfilm des Umweltbundesamtes.

Umweltengagiert mit System – EMAS liegt im Trend

Positives Signal für umweltbewusste Betriebsführung

13.03.2017 | Handel, Industrie und Bau, Umwelt

In der Veröffentlichung "Die Entwicklung von EMAS in Deutschland im Jahr 2016" attestiert der Deutsche Industrie- und Handelskammertag dem Managmentsystem für umweltbewusste Betriebsführung weiterhin stabile, leicht steigende Zahlen.

Arbeitnehmer sollen Anspruch auf befristete Arbeitszeitverringerung erhalten

10.03.2017 | Recht und Steuern

Im Januar 2017 legte die Bundesregierung einen Referentenentwurf eines "Gesetzes zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts" vor. Dabei geht es um die Einführung eines Anspruchs des Arbeitnehmers auf eine zeitlich begrenzte Teilzeitarbeit.

Carnet A.T.A. Kasachstan

10.03.2017 | Internationales Geschäft

Ab 01.04.2017 wird das Carnet ATA System in Kasachstan eingeführt.

Aktuelle Marktübersicht Berater/Händler Strom und Gas

08.03.2017 | Energie, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

In der aktuellen Frühjahresausgabe haben die Industrie- und Handelskammern erneut eine bundesweite Übersicht über Berater und Händler auf dem Strom- und Gasmarkt zusammengestellt.

Ehrung der Absolventen der Fortbildungsabschlüsse

07.03.2017 | Weiterbildung

Die IHK Dresden empfing am 3. März ihre erfolgreichen Absolventen der höheren Berufsabschlüsse des letzten halben Jahres zur Zeugnisübergabefeier in der Dreikönigskirche.

Neues Luftsicherheitsgesetz am 4. März in Kraft getreten

07.03.2017 | Verkehr

Mit dem Inkrafttreten des neuen Luftsicherheitsgesetzes werden umfangreiche Änderungen für die Transporteure wirksam.

CETA-Abkommen eröffnet neue Marktchancen

Vorläufiges Inkrafttreten voraussichtlich im April 2017.

03.03.2017 | Internationales Geschäft

Das Europäische Parlament unterzeichnete im Herbst vergangenen Jahres das Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA). Nach Übereinkommen in den nationalen Parlamenten der Mitgliedstaaten kann dies vollständig in Kraft treten.

März-Ausgabe der ihk.wirtschaft: Ehrenamt in die erste Reihe

03.03.2017 | IHK-Vollversammlungswahl 2017, In eigener Sache

Ehrenamtliches Engagement ist überall in der Gesellschaft gefragt. Auch die Kammern sind nach diesem Prinzip aufgestellt. Die neue Ausgabe der ihk.wirtschaft stellt Menschen vor, die in den Gremien der IHK Dresden aktiv sind.

Ungarn – Firmengemeinschaftsstand der AHK auf der Messe INDUSTRIE TAGE + MACH-TECH 2017

02.03.2017 | Internationales Geschäft, Messen, Technologie und Innovation, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft, Wirtschaft digital

Die Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer organisiert auf der internationalen Industrie-Fachmesse INDUSTRIE TAGE + MACH-TECH 2017 vom 9. bis 12. Mai in Budapest einen Firmengemeinschaftsstand für interessierte Unternehmen.

Bundesnetzagentur verlängert Meldefrist für Eigenversorger und Eigenerzeuger

01.03.2017 | Energie, Industrie und Bau, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die Bundesnetzagentur hat die für selbst erzeugten und verbrauchten Strom geltende Meldefrist bis 31. März 2017 verlängert!

DIHK-Innovationsnachrichten März 2017 erschienen

Innovationsnachrichten und technologische Trends

01.03.2017 | Technologie und Innovation

Die DIHK-Innovationsnachrichten liefern monatlich einen komprimierten Überblick über die wesentlichen Ereignisse in Deutschland, der EU und weltweit sowie aktuelle Ausschreibungen rund um das Thema "Innovation".

Bundesprogramm "Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge"

Förderanträge ab dem 1. März 2017 einreichbar

28.02.2017 | Finanzierung / Förderung, Umwelt, Verkehr

Das Bundesverkehrsministerium stellt mit der Förderrichtlinie "Aufbau einer Ladeinfrastruktur (LIS)" für den Zeitraum 2017 bis 2020 insgesamt 300 Millionen Euro für den flächendeckenden Netzaufbau von mindestens 15.000 Schnell- und Normalladestationen für Elektrofahrzeuge bereit.

Modernisierte kaufmännische Ausbildungsberufe 2017

28.02.2017 | Ausbildung

Ab 1. August 2017 treten die neuen Ausbildungsverordnungen für die Ausbildungsberufe Verkäufer, Kaufmann im Einzelhandel sowie Automobilkaufmann in Kraft.

Bund veröffentlicht Klarstellung zur geänderten Fahrerlaubnis-Verordnung

24.02.2017 | Verkehr

Aufgrund zahlreicher Nachfragen zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung hat das Bundesverkehrsministerium eine Klarstellung zu den Gültigkeitsfristen der Klassen C1 und C1E sowie zum Umfang der Fahrerlaubnisklassen C1, C, DE, D1, D1E und DE veröffentlicht.

We do digital

Gesichter des digitalen Wandels

24.02.2017 | Wirtschaft digital

Kein Trend treibt unsere Gesellschaft momentan mehr um als die Digitalisierung. Aber was genau ist das eigentlich, die digitale Transformation? Und was bedeutet sie für Unternehmer und Unternehmen? Die IHK-Organisation sucht Gesichter und Geschichten, um das Thema greifbarer zu machen.

Das WTO-Übereinkommen über Handelserleichterungen tritt in Kraft

23.02.2017 | Internationales Geschäft, Recht und Steuern

Am 22. Februar 2017 ist das bedeutendste multilaterale Handelsübereinkommen - das Übereinkommen über Handelserleichterungen (Trade Facilitation Agreement - TFA) in Kraft getreten. Die vorab festgestellte Schwelle von 110 WTO-Mitgliedern wurde nun erreicht.

Kabinettsentwurf zum Strahlenschutzgesetz im Bundesrat

23.02.2017 | Umwelt

Das Bundeskabinett hat am 25. Januar den Entwurf eines Strahlenschutzgesetzes beschlossen. Zur Umsetzung der europäischen Euratom-Richtlinie werden die Anforderungen an den Schutz vor ionisierender Strahlung verschärft.

Umsetzung der EU-Vorgaben im Kampf gegen die Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

23.02.2017 | Recht und Steuern

Die Bundesregierung hat am 22.02.2017 den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie, zur Ausführung der EU-Geldtransferverordnung und zur Neuorganisation der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen beschlossen.

Kreativraumförderung 2017

21.02.2017 | Finanzierung / Förderung, Kultur- und Kreativwirtschaft

Die Kreativraumförderung der Landeshauptstadt Dresden geht in eine neue Runde.

Befristete Gültigkeit von C1- und C1E-Führerscheinen

15.02.2017 | Verkehr

Mit  der Veröffentlichung der 11. Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften im Bundesgesetzblatt Teil I, Nr. 64 vom 27. Dezember 2016 wird die 3. EU-Führerscheinrichtlinie in Deutschland umgesetzt.

Rücknahmepflichten des Handels für Elektrogeräte

15.02.2017 | Handel, Umwelt

Ab 1. Juni 2017 gelten neue Regeln für die Rücknahme von ausgedienten Elektrogeräten in Handelsgeschäften.

Partnerschaftsvereinbarung

14.02.2017 | Ausbildung

Das Bertolt-Brecht-Gymnasium Dresden und Wirtschaftsunternehmen der Region haben eine Partnerschaftsvereinbarung abgeschlossen.

Risiko Produktsicherheit - Stärkerer Vollzug von Produktsicherheitsregeln geplant

14.02.2017 | Handel, Technologie und Innovation

Durch die Verbreitung digitaler Vertriebswege erfährt der Direktbezug von Waren aus Drittstaaten immer größere Bedeutung. Doch welche Probleme und Risiken entstehen dadurch für den Importeur?

Meldefrist für Eigenerzeugung und Eigenversorgung beachten!

13.02.2017 | Energie, Industrie und Bau, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die Meldefrist sowohl für Strommengen aus Eigenerzeugungs- wie aus Eigenversorgungsanlagen für das Jahr 2016 beim zuständigen Netzbetreiber endet am 28. Februar.

Sachsen gründet – Start up 2017

10.02.2017 | Existenzgründung

Innovative Ideen, ein überzeugendes Produkt, neue Märkte, Unternehmergeist. All das würdigt der Wettbewerb "Sachsens Unternehmer des Jahres". Bewerben Sie sich oder nominieren Sie einen Unternehmer! In diesem Jahr stellt der Wettbewerb erstmalig auch den Unternehmer-Nachwuchs ins Rampenlicht.

Arbeitsstand der ÖPNV-Strategiekommission

07.02.2017 | Verkehr

Anlässlich der 6. Arbeitssitzung der ÖPNV-Strategiekommission im Dezember 2016 wurden die bisherigen Arbeitsergebnisse sowie eine umfassende Information über die Arbeitsgruppenarbeit vorgestellt.

Öffentliche Bestellung und Vereidigung eines Sachverständigen für die Immobilienbewertung

07.02.2017 | Sachverständige / Gutachter

Am 25. Januar wurde Dipl.-Ing. Rico Palmer für das Sachgebiet "Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken" von Thomas Ott, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer, öffentlich bestellt und vereidigt.

Stabile Konjunktur auf hohem Niveau

07.02.2017 | Konjunktur und Statistik

Die Ergebnisse der Konjunkturumfrage zu Jahresbeginn 2017 im IHK-Bezirk Dresden unter 620 Unternehmen zeigen, dass sich die überwiegend gute Stimmung der Wirtschaft vom Herbst 2016 nahezu unverändert fortsetzt.

Stipendium für berufsbezogene Weiterbildung

06.02.2017 | Weiterbildung

Am 31. Januar wurde in feierlicher Atmosphäre an ausgewählte Prüfungsabsolventen der IHK Dresden ein Stipendium für ihre persönliche berufliche Weiterbildung übergeben.

"Albo Nazionale": BGL meldet Fristverlängerung

03.02.2017 | Verkehr

Nach einer Meldung des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) wurde die Pflicht, sich bei der Erbringung von Entsorgungsdienstleistungen zwingend in das so genannte "Albo Nazionale" eintragen zu lassen, bis zum 15. Mai 2017 ausgesetzt.

Bundeskabinett beschließt neues Strahlenschutzgesetz

03.02.2017 | Industrie und Bau, Umwelt

Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Strahlenschutzgesetzes beschlossen. Damit wird unter anderem der Umgang mit dem natürlich vorkommenden, radioaktiven Edelgas Radon geregelt.

In drei Schritten zum digitalen Geschäftserfolg

SAB unterstützt mit neuem Förderbaustein Digitalisierungsprojekte

03.02.2017 | Finanzierung / Förderung, Wirtschaft digital

Die Sächsische Aufbaubank - Förderbank - bietet einen neuen Förderbaustein an, um den Einstieg von Unternehmen in die Digitalisierung finanziell zu unterstützen.

Neue Ausgabe "Gewerbemieten im Kammerbezirk Dresden" im Internet verfügbar

03.02.2017 | Konjunktur und Statistik

Die IHK Dresden informiert alle zwei Jahre über Gewerbemieten in ihrem Kammerbezirk. Die Angaben verstehen sich als unverbindliche Orientierungshilfe, sie sind keine rechtliche Grundlage für die Nutzer. Üblicherweise werden gewerbliche Mietpreise durch Angebot und Nachfrage am Markt gebildet.

Transferprojekt des Monats

Zugang zu modernster Spitzentechnologie: Das Dresdner Technologieportal

03.02.2017 | Industrie und Bau, Technologie und Innovation

Das Transferprojekt des Monats aus dem Dresdner Transferbrief stellt das "Dresden Technologieportal" vor - ein Onlineportal, welches sowohl verfügbare Forschungsgeräte als auch angebotene Dienstleistungen und vorhandene Kompetenzen aller beteiligten Wissenschaftseinrichtungen bereitstellt.

Ausbildungsberuf Produktionsfachkraft Chemie

02.02.2017 | Ausbildung

Zugelassene Hilfsmittel für die schriftliche Zwischen- und Abschlussprüfung sind ausschließlich Formelsammlungen und ein nicht programmierter, netzunabhängiger Taschenrechner ohne Kommunikationsmöglichkeit mit Dritten

Bürgschaften bleiben bei Nachfolgern stark gefragt

02.02.2017 | Finanzierung / Förderung, Unternehmensnachfolge

2016 stellten die deutschen Bürgschaftsbanken den Unternehmen Bürgschaften und Garantien in Höhe von mehr als 1,1 Milliarden Euro zur Verfügung. Die Begleitung von Nachfolgen legte dabei kräftig zu: Fast ein Viertel des Gesamtvolumens wurde für Unternehmensübernahmen genutzt.

Entsendung von Arbeitnehmern nach Österreich zur Erbringung von Transportdienstleistungen

02.02.2017 | Internationales Geschäft, Verkehr

Die Deutsche Handelskammer in Osterreich hat aktuell eine Publikation veröffentlicht, die sich mit Fragen der Entsendung deutscher Arbeitnehmer nach Österreich auseinandersetzt.

Kaffee, Brezeln und "wissens­hungrige" Startups - der futureSAX-Gründer­brun­ch@Kar­rier­start 2017

01.02.2017 | Existenzgründung

Mehr als 50 hungrige Gründungsinteressierte, der futureSAX-Ideenwettbewerb 2017, Finanzierungstipps von der IHK Dresden, Erfahrungsberichte von Gründern aus dem futureSAX-Netzwerk und unzählige spannende Gespräche - das war der futureSAX-Gründerbrunch im Rahmen der Karrierestart 2017.

Wegfall der Preisauszeichnungspflicht im Schaufenster

01.02.2017 | Handel, Recht und Steuern

Die im stationären Handel seit vielen Jahren umstrittene Pflicht zur Preisauszeichnung nach § 4 PAngV scheint mit einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH) nun beseitigt zu sein.

Neue Regelungen der Verbraucherschlichtung und deren Auswirkungen auf Unternehmen

DIHK-Broschüre

31.01.2017 | Recht und Steuern

Fast alle Unternehmen müssen Verbraucher ab dem 1. Februar 2017 über ihre Webseiten und AGB's sowie im Konfliktfall darüber informieren, ob und ggf. über welche Schlichtungsstelle sie sich an einem Schlichtungsverfahren beteiligen.

Geänderte Chemikalien-Verbotsverordnung in Kraft getreten

30.01.2017 | Industrie und Bau, Umwelt

Die Chemikalien-Verbotsverordnung (ChemVerbotsV) beschränkt seit 1993 das Inverkehrbringen bestimmter Stoffe, Gemische oder Erzeugnisse und stellt Anforderungen an ihre Abgabe. Seit 26. Januar 2017 gelten grundlegend überarbeitete Regelungen.

Einbeziehung von Polymerisationsanlagen in den Emissionshandel

25.01.2017 | Energie, Industrie und Bau, Umwelt

Ab 2018 unterliegen deutsche Polymerisationsanlagen erstmals dem Emissionshandel. Damit vermeidet Deutschland ein Vertragsverletzungsverfahren der EU-Kommission.

Fremdwährungsdarlehen und die Kursverluste

25.01.2017 | Recht und Steuern

Mehraufwendungen infolge Kursverlusten für die Tilgung von Fremdwährungsdarlehen sind keine Schuldzinsen. Deshalb führen sie nicht zu Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung.

Vorsicht beim Kauf eines Gebrauchtwagens für den Betrieb!

25.01.2017 | Recht und Steuern

Ist ein Gebrauchtwagen in die Fahndungsliste aufgrund einer Ausschreibung im Schengener Informationssystem (SIS) eingetragen, kann es als Rechtsmangel angesehen werden. Dem Käufer stehen die gesetzlichen Mängelgewährleistungsansprüche wie Nacherfüllung, Schadensersatz oder Rücktritt zu.

Kabinettsbeschluss zur IDD-Umsetzung

24.01.2017 | Versicherungsvermittler

Die EU-Versicherungsvertriebs-Richtlinie ("Insurance Distribution Directive" - IDD), die die derzeit geltende EU-Versicherungs-Vermittlungsrichtlinie (IMD) ablöst, muss bis spätestens zum 23. Februar 2018 in nationales Recht umgesetzt sein.

Podiumsdiskussion zu Brexit-Folgen

24.01.2017 | Internationales Geschäft

Gemeinsam mit der British Chamber of Commerce hatte der DIHK in Brüssel am 11. Januar 2017 zu einer Podiumsdiskussion mit dem Titel "The Effects of Brexit on business relations between Germany and the UK" eingeladen.

Änderung der 4. BImSchV - Einige Gefahrstofflager neu genehmigungspflichtig

Anzeige bis zum 18. April notwendig!

20.01.2017 | Industrie und Bau, Umwelt

Die Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen (4. BImSchV) wurde an die EU-Verordnung zur Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Chemikalien angepasst. Dadurch können auch bestehende Lageranlagen neu unter die Genehmigungspflicht nach Bundesimmissionsschutzgesetz fallen.

Feierliche Zeugnisübergabe in der Vinothek auf Schloss Wackerbarth

19.01.2017 | Ausbildung, Weiterbildung

Junge Profis für sächsischen Wein erhalten Abschlusszeugnisse

Umweltplakette für ausländische Lkw ab 1. April 2017 in Frankreich

19.01.2017 | Verkehr

Ab dem 1. April müssen alle im Ausland zugelassenen Fahrzeuge beim Befahren der Umweltzone von Paris über eine in der Windschutzscheibe sichtbare Crit’Air-Plakette verfügen.

Zoll: Kein neues Merkblatt zu Zollanmeldungen

19.01.2017 | Internationales Geschäft

Üblicherweise erscheint das "Merkblatt zu Zollanmeldungen, summarischen Anmeldung und Wiederausfuhrmitteilungen" in der Zeit um den Jahreswechsel neu. Doch für das Jahr 2017 wird es keine neue Ausgabe geben.

Hattrick bringt 2,5 Mio. Euro für Startups aus der Forschung

16.01.2017 | Existenzgründung, Finanzierung / Förderung, Technologie und Innovation

Ein Hattrick gelang dresden|exists bei der letzten Auswahlrunde im Förderprogramm EXIST-Forschungstransfer: Mehr als 70 Startup-Teams aus Forschungseinrichtungen hatten sich mit ihrer Geschäftsidee um diese Finanzierung des Bundeswirtschaftsministeriums beworben.

Sächsische Technologieförderung auf Rekordniveau

13.01.2017 | Finanzierung / Förderung, Industrie und Bau, Technologie und Innovation

Die Daten des Jahres 2016 liegen vor - und sie übertreffen die Rekordzahlen des Vorjahres deutlich: 643 geförderte Technologieprojekte und über 150 Mio. Euro Fördersumme innerhalb eines Kalenderjahres hat es in der Geschichte des Freistaates Sachsen nie zuvor gegeben.

Iran: Umgang mit der Snap Back-Regelung im Zusammenhang mit den Iran-Sanktionen

12.01.2017 | Internationales Geschäft

Das US Department of the Treasury hat seine Äußerungen zum Umgang mit der Snap Back-Regelung im Zusammenhang mit den Iran-Sanktionen konkretisiert.

Kanada: Registrierter Ausführer für das Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA)

12.01.2017 | Internationales Geschäft

Das Freihandelsabkommen (Comprehensive Economic and Trade Agreement, CETA) zwischen der Europäischen Union und Kanada wird voraussichtlich im 1.Quartal 2017 (März) für vorläufig anwendbar erklärt werden (Handelsteil).

Verpackungsverordnung: Vollständigkeitserklärung jährlich bis 1. Mai hinterlegen

11.01.2017 | Handel, Industrie und Bau, Umwelt

Unternehmen sind zur Hinterlegung einer Vollständigkeitserklärung (VE) gemäß geltender Verpackungsverordnung (VerpackV) verpflichtet, wenn sie bestimmte Bagatellgrenzen für in Verkehr gebrachte Verpackungen für das vergangene Berichtsjahr überschritten haben.

Achtung bei Verlinkungen auf kommerziellen Websites!

10.01.2017 | Recht und Steuern

Nach einem Urteil des EuGH vom 8. September 2016 besteht für den Anbieter einer kommerziellen Website eine Prüfpflicht bei Setzen eines Hyperlinks, ob die verlinkten Inhalte mit Erlaubnis des Urhebers ins Internet gestellt wurden.

Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel im Energierecht

09.01.2017 | Energie, Industrie und Bau

Zum Jahreswechsel treten eine Reihe von Anpassungen im Energierecht in Kraft, auf die sich die Unternehmen einstellen müssen.

Neue Partnerschaft zwischen Schule und Unternehmen unterzeichnet

09.01.2017 | Ausbildung

Die Radeburger Oberschule "Heinrich Zille" besiegelte am 19. Dezember eine Partnerschaft zur Berufsorientierung mit sieben Unternehmen aus der Region.

Transferprojekt des Monats

Software entwickelt sich selbst: Entwurf von Systemen für das Internet der Dinge

09.01.2017 | Industrie und Bau, Technologie und Innovation, Wirtschaft digital

Das Internet der Dinge (Internet of Things - IoT) wird demnächst zahllose Alltagsgegenstände mit eingebetteter Intelligenz versehen. Namhafte Hersteller präsentieren Plattformen, um Millionen dieser eingebetteten Prozessoren zu großen Systemen zu vernetzen, die gemeinsam Gesamtaufgaben lösen (Industrie 4.0).

Umweltrecht: Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel

09.01.2017 | Industrie und Bau, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Zum Jahreswechsel sind mehrere Anpassungen im Umweltrecht in Kraft getreten, auf die sich die jeweils betroffenen Unternehmen einstellen müssen.

Messe ICCI 2017 in Istanbul - idealer Treffpunkt für die Energiebranche in der Türkei

06.01.2017 | Energie, Internationales Geschäft, Messen, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die Türkei forciert den Ausbau ihres gesamten Energiesektors. Unternehmen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen können davon profitiren. Die Teilnahme am mitteldeutschen Pavillon auf der Messe vom 3. bis 5. Mai 2017 kann als Chance zur Geschäftsanbahnung genutzt werden.

KfW-Förderung für Batteriespeicher wieder angelaufen

05.01.2017 | Energie, Finanzierung / Förderung, Industrie und Bau

Die KfW-Bank fördert Solarstromspeicher seit dem 1. Januar wieder mit einem zinsverbilligten Darlehen und einem Tilgungszuschuss.

AUMA veröffentlicht Auslandsmesseprogramm 2017

04.01.2017 | Energie, Internationales Geschäft, Messen, Umwelt, Umwelt- und Energiewirtschaft

Messetermine und Kontaktdaten für die Auslandsmessebeteiligungen des Bundes und der Länder enthält die Broschüre "Auslandsmesseprogramme der Bundesrepublik Deutschland und der Bundesländer 2017", die der AUMA (Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.) herausgegeben hat.

DIHK-Innovationsnachrichten Januar 2017 erschienen

Innovationsnachrichten und technologische Trends

03.01.2017 | Industrie und Bau, Technologie und Innovation

Die DIHK-Innovationsnachrichten liefern monatlich einen komprimierten Überblick über die wesentlichen Ereignisse in Deutschland, der EU und Weltweit sowie aktuelle Ausschreibungen rund um das Thema "Innovation".

Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung

02.01.2017 | Ausbildung

Ab der Zwischenprüfung Herbst 2017 sowie ab der Abschlussprüfung Winter 2017/18 werden für die schriftlichen Aufgabenstellungen die Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen (ADSp) 2017 zugrunde gelegt.

Staatsregierung stellt Weichen für schnelleres Internet

Neue Förderrichtlinien unterstützen Kreise und Kommunen

29.12.2016 | Finanzierung / Förderung, Wirtschaft digital

Die Staatsregierung hat im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie "Sachsen Digital" zwei neue Förderrichtlinien verabschiedet.

Industrie 4.0 - aber sicher!

DIHK-Publikation bietet Tipps für mehr Schutz

28.12.2016 | Industrie und Bau, Technologie und Innovation, Wirtschaft digital

Die Einführung von Industrie 4.0 birgt Chancen, aber auch Gefahren. Eine neue, kostenfreie Veröffentlichung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) gibt erste grundlegende Hinweise, worauf Betriebe unter IT-Sicherheitsaspekten achten sollten.

Sie wollen auf eine Messe, aber es fehlt Ihnen an Budget und Zeit?

21.12.2016 | Energie, Internationales Geschäft, Messen, Technologie und Innovation, Umwelt- und Energiewirtschaft

Die sächsischen IHKs bieten interessierten Mitgliedsunternehmen die Teilnahme an Firmengemeinschaftsständen an. Profitieren Sie u.a. von individuellen Standgrößen, reduzierten Kosten sowie einer optimalen organisatorischen Betreuung.

Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes verabschiedet

19.05.2016 | Verkehr

Der vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur vorgelegte Gesetzesentwurf zur Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen wurde am 11. Mai 2016 im Kabinett verabschiedet und soll zum 1. Juli 2018 in Kraft treten.