Navigation

Pfad

Inhalt

Ausbildung

Zu den wichtigsten Aufgaben einer Industrie- und Handelskammer gehört die Beratung zu allen Fragen der Berufsbildung, die Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie die Durchführung von Prüfungen. Diese Aufgaben sind der IHK gemäß Berufsbildungsgesetz übertragen und erstrecken sich darüber hinaus auf die Begabten- und Aufstiegsfortbildungsförderung, die Gleichstellung von Abschlüssen und die Durchführung von Schlichtungsverfahren.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Talente im Dialogmarketing

19.10.2017 | Ausbildung

Auszubildende zum Kaufmann für Dialogmarketing oder zur Servicefachkraft für Dialogmarketing, Mitarbeiter in einem Servicecenter oder duale Studenten können sich beim bundesweiter Wettbewerb "Young Professionals 2018" bewerben.

IHK ehrt ihre besten Absolventen

18.10.2017 | Ausbildung

Die IHK Dresden ehrte am 16. Oktober ihre besten Jungfacharbeiter mit einer Feierstunde und überreichte Urkunden sowohl an die Jugendlichen als auch an die Ausbilder und Lehrer der Berufsschulen.

Neuer IHK-Beruf auf der Zielgeraden

10.10.2017 | Ausbildung, Dienstleistungen, Gastronomie und Tourismus, Handel, Verkehr

Ab August 2018 können Kaufleute im E-Commerce ausgebildet werden. Für den neuen Ausbildungsberuf können Unternehmen ihre Ausbildungsabsicht beim Bundesverband für E-Commerce und Versandhandel unverbindlich und anonym melden.

weitere Meldungen

Newsletter abonnieren

Veranstaltungstipps

Ansprechpartner